Flohmarkt im Rittergut Knau

10 SEP 2017 / Macht und Pracht – Tag des offenen Denkmals 2017

Der diesjährige Tag des offenen Denkmals steht unter dem Thema “Macht und Pracht” und beschreibt zugleich die Beweggründe der wichtigsten Persönlichkeit in der Geschichte der Gutsanlage – den Geheimenrat am kursächsischen Hofe Esaias von Brandenstein. Das von ihm errichtete Renaissancefestschloss mit seinen zwei festlich ausgestatteten Renaissancesälen ist das Schmuckstück der Knauer Anlage und zeugt von seiner Blütezeit. An diesem Sonntag sind Renaissance- und Barockschloss mit zahlreichen Nebengebäuden sowie einer größeren Gutsparkanlage im Rahmen von thematischen Führungen zu besichtigen. Zusätzlich kredenzt die “Küchenmaisterey des Esaias von Brandenstein” kleine Köstlichkeiten und in einem kleinen Flohmarkt läßt sich allerhand Tand erstehen.

Sonntag, den 10. September 2017

Programm

Führungen jeweils 10:30, 13:00 und 15:00 Uhr durch Mitglieder des Förderkreises Rittergut Knau e.V.
Treffpunkt Pferdetränke auf dem Gutshof

ab 13:00 eröffnet die Küchenmaisterey des Esaias von Brandenstein und ein kleiner Flohmarkt