Zukunftswerkstatt /Lebensgut Knau – Hierbleiben und Aufbrechen

Zukunftswerkstatt Rittergut Knau

Zukunftswerkstatt Rittergut Knau

[Pressemeldung der Initative „Lebensgut Knau“] Die aktuellen Nachrichten mit Meldungen und Prognosen über die demografische Entwicklung in Deutschland, insbesondere für den ländlichen Raum, häufen sich immer mehr. Unsere Dörfer drohen zu vergreisen, die Jugend wandert ab und kehrt wegen mangelnden Arbeitsmöglichkeiten nicht mehr zurück. Dieser Entwicklung entgegen zu steuern, verlangt nach innovativen Lösungen und Kräften die gemeinsam etwas bewegen wollen. Das Rittergut war über Jahrhunderte Ausgangspunkt des wirtschaftlichen und kulturellen Lebens des Ortes und der Region. Die mit der Gutsverwaltung vertrauten Personen wussten um das Potential der Bewohner und ihrer Fähigkeiten, entwickelten daraus eine weit über die Grenzen Knaus funktionierende Einheit, sie bündelten Erkenntnisse und Erfahrungen, gaben diese an die nächste Generation weiter – über Jahrhunderte war dies so. Wie kann dieses Potential heute genutzt werden? Wie kann der drohenden Entwicklung entgegen gesteuert werden? Wie können wir Lebensqualität in Knau, Plothen, Dreba und darüber hinaus zukünftig bieten?

Schreibe einen Kommentar